Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Entwicklungshilfe in Corona-ZeitenBundesrat will Pandemie weltweit mit 400 Millionen Franken bekämpfen

LIVE TICKER

Ende der Konferenz
Frage: Reicht das Geld?
Frage: Strategie ändern?
Frage: Wichtige Brennpunkte?
Frage: Wozu werden Darlehen verwendet?
Frage: Andere Auslegung der Entwicklungshilfe?
Anpassung der Programme
Flüchtlingslager in Griechenland
Solidarität wichtig
Cassis erklärt
400 Millionen für Entwicklungsländer
Differenzen im Bundesrat
Die Lockerung im Überblick
Was die Lockerungen für Auswirkungen haben könnten
Die aktuelle Lage in der Schweiz
Beginn des Live Tickers

anf/sda

35 Kommentare
    Phill

    IWF ist die meist korupte Vereinigung im Söldnerdienst der USA. Neoliberalen Regierungen meist in Südamerika werden mit Krediten die Taschen gefüllt, was nachher, bei den Règlement ckzahlungsmodalitäten zu grosser Verarmung der Bevölkerung führt. Das Giesskannensystem der Schweiz ist bedenklich. Besser wären Direkthilfe, aber dabei kann der Cassis weniger Lorbeeren abholen.