Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Strombedarf von 22'000 HaushaltenBundesrat will Solaranlagen an Autobahnen und Bahnlinien ausbauen

Verschiedene Lärmschutzwände bestehen schon heute aus Solarzellen. Der Bundesrat will dieses grosse Potenzial zur Stromgewinnung nun besser ausnutzen. (Archivbild)

SDA/sep

117 Kommentare
Sortieren nach:
    e.eygenraam

    Das Nationalstrassennetz bietet ein viel grösseres Potential, als nur gerade die vorhandenen Lärmschutzwände (LSW) mit PV-Anlagen zu bestücken. Die intensiv bewirtschafteten Bankette (Raum zwischen Leitplanken und Wildschutzzaun) würden sich hierfür vielen Ortes eignen . Der Grünunterhalt würde sich dabei punktuell wesentlich vermindern. Also eine Win-Win Situation