Verschiedene Veranstaltungen im Schauspielhaus Zürich - 20% Rabatt

Ihre CARTE BLANCHE-Vorstellungen im April / Mai 2019

Foto/Copyright: Tanja Dorendorf / T+T Fotografie

Foto/Copyright: Tanja Dorendorf / T+T Fotografie

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ihre Carte Blanche-Vorstellungen im April / Mai 2019:

Dienstag, 23. April, 20.15 Uhr, Schiffbau/Box
«Die Verlobung in St. Domingo – Ein Widerspruch»
von Necati Öziri gegen Heinrich von Kleist
Regie Sebastian Nübling

Samstag, 27. April, 20.30 Uhr, Pfauen
«Totart Tatort» von Herbert Fritsch
Regie Herbert Fritsch

Dienstag, 30. April, 19.00 Uhr, Pfauen
«Justiz» nach dem Roman von Friedrich Dürrenmatt
Regie Frank Castorf

Mittwoch, 1. Mai, 19.00 Uhr, Pfauen
«Justiz» nach dem Roman von Friedrich Dürrenmatt
Regie Frank Castorf

Dienstag, 7. Mai, 20.15 Uhr, Schiffbau/Box
«Die Verlobung in St. Domingo – Ein Widerspruch»
von Necati Öziri gegen Heinrich von Kleist
Regie Sebastian Nübling

Dienstag, 14. Mai, 19.00 Uhr, Schiffbau/Halle
«Die grosse Gereiztheit» nach «Der Zauberberg»
Regie Karin Henkel

Freitag 17. Mai, 20.00 Uhr, Pfauen
«Hamlet» von William Shakespeare
Regie Barbara Frey

Sonntag 19. Mai, 19.00 Uhr, Pfauen
«Totart Tatort» von Herbert Fritsch
Regie Herbert Fritsch

Ihr Carte Blanche-Angebot
20% Rabatt auf den Eintrittspreis an den oben aufgeführten Vorstellungsdaten.

Erstellt: 25.06.2018, 16:33 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Nach einer erstmaligen Registrierung an der Theaterkasse – unter Tel. 41 44 258 77 77 oder per E-Mail unter theaterkasse@schauspielhaus.ch - können Sie hier Ihre Tickets reservieren.
Die Karten erhalten Sie gegen Vorweisen der CARTE BLANCHE. Maximal 2 Karten pro CARTE BLANCHE.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Sweet Home Best of Homestory: Junges Wohnglück in Luzern

Tingler Der Stau

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Er braucht ein gutes Gleichgewicht: Ein Gaucho reitet in Uruguay ein Rodeo-Pferd. (17. April 2019)
(Bild: Andres Stapff) Mehr...