Verschiedene Veranstaltungen im Schauspielhaus Zürich - 20% Rabatt

Ihre CARTE BLANCHE-Vorstellungen im Juni 2018

Foto/ Copyright: Tanja Dorendorf / T+T Fotografie

Foto/ Copyright: Tanja Dorendorf / T+T Fotografie

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ihre Carte Blanche-Vorstellungen im Juni 2018:

Freitag, 1. Juni, 20.00 Uhr, Pfauen
«Mir nämds uf öis» von Christoph Marthaler und Ensemble
Regie Christoph Marthaler

Freitag. 8. Juni, 20.00 Uhr, Pfauen
«Am Königsweg» von Elfriede Jelinek
Regie Stefan Pucher
Regie Christoph Marthaler

Donnerstag. 14. Juni, 20.00 Uhr, Pfauen
«Hundeherz» nach dem Roman von Michail Bulgakow
Regie Nikolaus Habjan

Mittwoch, 20. Juni, 20.15 Uhr, Schiffbau/Box
«Ausschliesslich Inländer» Ein Georg-Kreisler-Abend von Nikolaus Habjan
Regie Nikolaus Habjan

Ihr Carte Blanche-Angebot
20% Rabatt auf den Eintrittspreis an den oben aufgeführten Vorstellungsdaten.

Erstellt: 10.08.2015, 15:42 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Nach einer erstmaligen Registrierung an der Theaterkasse – unter Tel. 41 44 258 77 77 oder per E-Mail unter theaterkasse@schauspielhaus.ch - können Sie hier Ihre Tickets buchen.
Theaterkasse, Rämistrasse 34.
Mo–Fr 11-19 Uhr, Sa 14-19 Uhr.
Tel.044 258 77 77 oder an der Abendkasse jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Die Karten erhalten Sie gegen Vorweisen der CARTE BLANCHE. Maximal 2 Karten pro CARTE BLANCHE.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Aus dem Ofen auf den Tisch

Michèle & Friends Wie man verlieren lernt

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Verzweiflungstat: Ein Anwohner leert im Stadtteil Quezon der philippinischen Stadt Manila einen Einer voll Wasser ins Flammenmeer. Gegen 300 Familien wurden durch den Grossbransd obdachlos.(23.Mai 2018)
(Bild: Aaron Favila/AP) Mehr...