Verschiedene Veranstaltungen im Schauspielhaus Zürich - 20% Rabatt

Ihre CARTE BLANCHE-Vorstellungen im Dezember 2017 / Januar 2018

Fotos/Copyright: Matthias Horn

Fotos/Copyright: Matthias Horn

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ihre Carte Blanche-Vorstellungen im
Dezember 2017 / Januar 2018:


Dienstag, 19. Dezember, 20.00 Uhr, Pfauen
«Der zerbrochne Krug» ein Lustspiel von
Heinrich von Kleist
Regie Barbara Frey

Freitag, 22. Dezember, 20.00 Uhr, Pfauen
«Mir nämeds uf öis» von Christoph Marthaler
Regie Christoph Marthaler

Dienstag, 26. Dezember, 18.00 Uhr, Pfauen
«Peter Pan» von J. M. Barrie
Regie Ingo Berk

Freitag, 29. Dezember, 20.00 Uhr, Pfauen
«Buddenbrooks» nach dem Roman von Thomas Mann
Regie Bastian Kraft

Mittwoch, 3. Januar, 19.00 Uhr
«BEUTE FRAUEN KRIEG» nach «Die Troerinnen» und «Iphigenie in Aulis» von Euripides Regie Karin Henkel

Samstag, 13. Januar, 20.00 Uhr
«Weltzustand Davos (Staat 4)»
von Rimini Protokoll
Regie Rimini Protokoll

Sonntag, 14. Januar, 15.00 Uhr
«Peter Pan» von J. M. Barrie
Regie Ingo Berk

Dienstag, 30. Januar, 20.00 Uhr
«Der zerbrochne Krug»
ein Lustspiel von Heinrich von Kleist
Regie Barbara Frey

Ihr Carte Blanche-Angebot
20% Rabatt auf den Eintrittspreis an den oben aufgeführten Vorstellungsdaten.

Erstellt: 10.08.2015, 15:42 Uhr

Vorverkauf

Nach einer erstmaligen Registrierung an der Theaterkasse – unter Tel. 41 44 258 77 77 oder per E-Mail unter theaterkasse@schauspielhaus.ch - können Sie hier Ihre Tickets buchen.
Theaterkasse, Rämistrasse 34.
Mo–Fr 11-19 Uhr, Sa 14-19 Uhr.
Tel.044 258 77 77 oder an der Abendkasse jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Die Karten erhalten Sie gegen Vorweisen der CARTE BLANCHE. Maximal 2 Karten pro CARTE BLANCHE.

Weitere Informationen

TA Marktplatz

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Punktlandung: Eine russische Raumkapsel mit drei Raumfahrern der Internationalen Raumstation (ISS) an Bord landet in der Steppe von Kasachstan. Nach fünf Monaten ist die Besatzung wieder auf die Erde zurückgekehrt. (14. Dezember 2017)
(Bild: Dmitry Lovetsky) Mehr...