«Feuerwehrmann SAM rettet den Zirkus – neue Show» - 30% Rabatt

Dienstag, 15. Januar 2019, Volkshaus Zürich, 16.00 Uhr

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam kommt zurück!
Erlebt Sam, sein treues Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Kommandant Steele und Norman in einer brandneuen Familienshow für jung und alt.

In Sam’s neuem Abenteuer kommt der Zirkus nach Pontypandy.
Das kleine Städtchen freut sich sehr darüber, doch wie immer, wenn Norman in der Nähe ist, geht etwas schief. Wird Sam den Zirkus retten? Manege frei für Feuerwehrmann Sam!

Das Theater auf Tour adaptiert die Show ins Deutsche und bringt die flammende Bühnenshow exklusiv als Erstaufführung nach Deutschland, Österreich und die Schweiz!

Kommt verkleidet Euch als Feuerwehrmann/- frau!
Für Kinder ab 3 Jahre

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie 1 Kinder CHF 21.- statt CHF 30.-
Erwachsene CHF 35.- statt CHF 50.-
Kategorie 2 Kinder CHF 17.50.- statt CHF 25.-
Erwachsene CHF 28.- statt CHF 40.-
Kategorie 3 Kinder CHF 14.- statt CHF 20.-
Erwachsene CHF 21.- statt CHF 30.-

Erstellt: 17.10.2018, 16:41 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Starticket-Telefon 0900 325 325 (CHF 1.19/Min./Festnetztarif) oder an allen Starticket-Vorverkaufsstellen. Bei der Onlinebuchung www.starticket.ch die gewünschte Vorstellung auswählen, die Sonderaktion CARTE BLANCHE anwählen und die CARTE BLANCHE-Nummer eingeben. Das Angebot ist limitiert und nicht kumulierbar.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Sweet Home 15 weihnächtliche Dekorationsideen

Tingler Auf dem Index

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...