Miss Saigon - 20% Rabatt

28. November 2018 bis 13. Januar 2019, Theater 11 Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

MISS SAIGON zählt schon lange zu den erfolgreichsten Musical-Klassikern. Nun kommt Cameron Mackintoshs bejubelte Produktion von Boublil und Schönbergs erstmals in seiner englischsprachigen Originalversion in die Schweiz!

Die berührende Liebesgeschichte aus Vietnam spielte bereits in 28 Ländern und zog weltweit über 35 Millionen Zuschauer in ihren Bann.

Die letzten Tage des Vietnamkriegs: Die 17-jährige Kim muss in einer Bar in Saigon arbeiten, die dem berühmt-berüchtigten «Engineer» gehört. Dort trifft sie auf den amerikanischen Soldaten Chris und sie verlieben sich ineinander. Als sich die militärische Lage zuspitzt ist Chris gezwungen mit den US-Streitkräften Saigon zu verlassen.

Während drei Jahren sucht Kim verzweifelt einen Weg zurück zu ihrem Geliebten, welcher keine Ahnung hat, dass er einen Sohn hat…

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot:
20% Rabatt auf alle Kategorien. Die reduzierten Preise variieren zwischen CHF 54.- und CHF 118.-. Die nicht reduzierten Preise zwischen CHF 68.- und CHF 148.- (inkl. Vorverkaufs-, exkl. Servicegebühren). Das Angebot ist limitiert und nicht kumulierbar.

Ihre CARTE BLANCHE-Daten:
Mi 28.11., 5.12., 12.12. und 19.12.18 um 18.30 Uhr
Do, 29.11., 6.12., 13.12. und 20.12.18 um 19.30 Uhr
Fr, 7.12.18 um 19.30 Uhr

Erstellt: 04.07.2018, 15:17 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Unter www.ticketcorner.ch die gewünschte Vorstellung auswählen, die Sonderaktion CARTE BLANCHE anwählen und die CARTE BLANCHE-Nummer eingeben. Per Telefon 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) und bei allen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen ebenfalls unter Angabe der CARTE BLANCHE-Nummer.

Blogs

Geldblog So werden Sie im Alter zum Lebenskünstler

Mamablog Gewalt entsteht aus Überforderung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Wer ist hier der Gockel: Zwei Truthähne warten im Willard Intercontinental Hotel in Washington auf ihre Begnadigung durch Donald Trump. Die meisten anderen Turkeys landen zu Thanksgiving im Ofenrohr (18. November 2018).
(Bild: Jacquelyn Martin) Mehr...