Buchvernissage: «Lilli Gruber. Eine italienische Geschichte.» - CHF 10.- günstiger

Dienstag, 3. September 2019, Kaufleuten Klubsaal, Zürich, Einlass 19.00, Beginn 20.00 Uhr

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Lilli Gruber ist die bekannteste Journalistin und Moderatorin Italiens. Die Südtirolerin präsentierte als erste Frau die Hauptausgabe der italienischen Tagesschau, sie arbeitete für mehrere Zeitungen und war EU-Parlamentarierin. Gegenwärtig moderiert sie eine Diskussionssendung, die allabendlich ausgestrahlt wird und in Italien fast schon als politische Institution gilt.

Lilli Gruber ist auch eine erfolgreiche Schriftstellerin. Sie kommt nach Zürich, um den dritten Band einer vielbeachteten Trilogie über ihre Familiengeschichte vorzustellen: «Der Verrat.» Und um über die politische Lage und die Zukunft ihres Landes zu diskutieren.

Moderation
Sandro Benini, Redaktor Meinungen und Debatte, Tages-Anzeiger

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot:
Eintritt CHF 18.- statt CHF 28.- (limitiertes Kontingent)

Erstellt: 02.08.2019, 13:45 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

kaufleuten.ch/event/lilli-gruber-talk

Die Sonderaktion CARTE BLANCHE anwählen. Maximal zwei Tickets pro CARTE BLANCHE. Das Kontingent ist limitiert und nicht kumulierbar.



Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Sweet Home Und wo schlafen Ihre Gäste?

Geldblog So investieren Sie günstig in US-Staatsanleihen

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Die grosse Vorbereitung: Eine Woche vor Beginn des eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Zug wird ein Schwingplatz mit Sägemehl ausgelegt. (16. August 2019)
(Bild: Alexandra Wey) Mehr...