Zum Hauptinhalt springen

Beethoven: Missa solemnis - Bis 40% Rabatt

Samstag, 21. März 2020, 19.30 Uhr, Dreispitz, Kreuzlingen und Sonntag, 22. März 2020, 18.30 Uhr, Tonhalle Maag, Zürich

Glarisegger Chor Zürcher Symphoniker Heinz Bähler Leitung

Judith Graf, Sopran Irène Friedli, Alt Michael Nowak, Tenor Michael Hauenstein, Bass

Ludwig van Beethoven: «Missa Solemnis», D-Dur, op. 123

Beethovens »Missa solemnis« ist eine der bedeutendsten Messen der abendländischen Musik. «Von Herzen - möge es wieder - zu Herzen gehen« schrieb Beethoven über das Autograph. Er bezeichnete sie als sein grösstes und gelungenstes Werk. Der grosse Meister der Sinfonie erweist sich hier als auf der absoluten Höhe seines Schaffens. Die Messe entstand etwa zur gleichen Zeit wie die 9. Sinfonie. Beethoven schuf mit der «Missa solemnis» eine wunderbare, berührende Musik. Er ging in diesem Werk über damals Gewohntes hinaus – ungeachtet der Anforderungen, die damit an die Ausführenden gestellt werden.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot 21. März 2020, Dreispitz Kreuzlingen: Kategorie I: CHF 55.- statt CHF 65.- Kategorie II: CHF 40.- statt CHF 50.- Kategorie III: CHF 30.- statt CHF 35.-

22. März 2020, Tonhalle Maag Zürich: Kategorie I: CHF 75.- statt CHF 110.- Kategorie II: CHF 50.- statt CHF 90.- Kategorie III: CHF 45.- statt CHF 55.-

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch