Beethovens 5. Sinfonie, Für Elise, Mondscheinsonate, Meisterwerke Mozarts, Bachs & Rossinis - 50% Rabatt

Donnerstag 26. Dezember 2019, 15.00 Uhr, Tonhalle Maag

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das 60-köpfige PHILHARMONISCHE KAMMERORCHESTER BERLIN unter der Leitung von Michael Zukernik kommt am 2. Weihnachtstag nach Zürich, um zauberhafte Stücke in der Tonhalle Maag erneut zum Erklingen zu bringen: Beethovens 5. Sinfonie, die «Mondscheinsonate» und «Für Elise», dazu Mozarts funkelnde Ouvertüre «Die Hochzeit des Figaro» und «Rondo alla Turca», sowie Bachs «Air »aus der Suite Nr. 3 und Rossinis Ouvertüre «Der Barbier von Sevilla». Am Klavier sitzt der renommierte bulgarische Pianist Georgii Cherkin - ein preisgekrönter Virtuose, dessen Beethoven- und Mozart-Bearbeitungen zu viralen YouTube-Hits wurden. Dieses Kaleidoskop der Meisterwerke macht den Konzertabend zu einem unvergesslichen Weihnachtsgeschenk für Klassikfans.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie PREMIUM: CHF 60.- statt CHF 120.-
Kategorie I: CHF 50.- statt CHF 100.-
Kategorie II: CHF 42.50 statt CHF 85.-
Kategorie III: CHF 35.- statt CHF 70.-
Kategorie IV: CHF 22.50 statt CHF 45.-

Erstellt: 28.11.2019, 13:52 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Billettkasse Tonhalle Maag, +41 44 206 34 34 | Billettkasse Paradeplatz. www.ticketcorner.ch, 0900 800 800. Bitte weisen Sie die CB-Karte vor bzw. geben Sie Ihre CB-Nummer an. Bei der Onlinebuchung über www.ticketcorner.ch die gewünschte Vorstellung auswählen, die Sonderaktion CB anwählen und die CB-Nummer eingeben. Max. 2 Karten pro CB. Das Angebot ist limitiert und nicht kumulierbar.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Mamablog Steinigung der Instagram-Mütter

Geldblog Negativzinsen: Was soll das?

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...