Galakonzert Wiener Klassik - 50% Rabatt

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 15.00 + 19.00 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zürcher Symphoniker
Heiko Mathias Förster, Leitung
Patricia Sà Duarte, Klarinette

Franz Schubert: Symphonie h-Moll D 759 «Unvollendete»
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur KV 622
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Im Jahr 1822 beginnt Franz Schubert mit der Kompositionen seiner h-Moll-Symphonie – und legt sie zur Seite. Vollendet hat er das Werk nie, was seinem dauerhaften Erfolg aber keinen Abbruch tut. Im Gegenteil!

Das Klarinettenkonzert ist eine von Mozarts letzten Kompositionen, vollendet im Herbst 1791: Wie ein Sologesang erhebt sich die Klarinette über das Orchester und formt einen Melodiebogen von unglaublicher Intensität und Ausdrucksstärke.

Die Siebte – das ist die Lieblingssymphonie vieler Beethoven-Bewunderer. Ein Fest hitzigster Steigerungen und herber Extreme. Die Uraufführung geriet zu einem der spektakulärsten Erfolge, die Beethoven je hatte.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie I: CHF 63.- statt CHF 126.-
Kategorie II: CHF 48.- statt CHF 96.-
Kategorie III: CHF 33.- statt CHF 66.-

Erstellt: 27.08.2019, 07:52 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Gegen Vorweisen der CARTE BLANCHE zuzüglich VVK-Gebühr bei Manor, COOP-City UND DIE POST. Ticketcorner: www.ticketcorner.ch sowie telefonisch unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min). Maximal 6 Tickets pro CARTE BLANCHE.

Blogs

Mamablog Mein erstes Handy

Sweet Home Gut ist gut genug!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Im Wiederaufbau: Das Sonnenlicht am frühen Morgen scheint auf die Kathedrale Notre-Dame in Paris. (16. September 2019)
(Bild: Ian Langsdon) Mehr...