Gymotion – Musikalische Zeitreise
- 20% Rabatt

Samstag, 11. Januar 2020, 13.30 Uhr und 19 Uhr, Hallenstadion Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Begeisternd, leidenschaftlich, energiegeladen, so präsentieren sich die besten Schweizer Turnvereine begleitet von packender Live-Musik im Hallenstadion Zürich.

Freuen Sie sich auf atemberaubende Schaukelring-Schwünge, kreative Barren-Einlagen oder energiegeladene Sprünge. Unter dem diesjährigen Motto «Let’s play» präsentiert das Electric Quartet «Amadeus» das Cello in faszinierender Art und Weise. Die Damen-Band interpretiert ihre Streichinstrumente modern und sehr variantenreich. Für eine weitere Augenweide sorgt das Duo Destiny. Sie haben sich mit Engagements rund um den Erdball einen Namen gemacht. An der Gymotion zeigen sie Ihre Akrobatik mit spielerischer Leichtigkeit und viel Gefühl.

Lassen Sie sich diese einzigartige Kombination von höchster Turnkunst mit grossartiger Live-Musik nicht entgehen. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie Gold: CHF 80.- statt CHF 99.-
Kategorie Silver: CHF 48.- statt CHF 60.-

Erstellt: 16.04.2019, 15:37 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Tickets unter www.ticketcorner.ch, die Sonderaktion «CARTE BLANCHE» wählen, CB-Nummer eingeben und profitieren. Telefonisch über Ticketcorner Hotline 0900 800 800 (CHF 1.19/Min./Festnetztarif+Bearbeitungsgebühr) oder an allen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen. Bitte die CB-Nummer angeben bzw. die CB-Karte vorweisen. Das Angebot ist limitiert und nicht kumulierbar. Sichern Sie sich jetzt Tickets!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Sweet Home So geht Gastfreundschaft

Geldblog Vifor bleibt eine Wachstumsgeschichte

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Dusche gefällig? Verkleidete Teilnehmerinnen der «Coupe de Noël» in Genf müssen sich zuerst an das 8 Grad kalte Wasser gewöhnen, ehe sie 120 Meter lange Strecke des Weihnachtsschwimmens in Angriff nehmen. (15. Dezember 2015)
(Bild: Magali Girardin) Mehr...