Mozarts «Krönungsmesse» - 50% Rabatt

Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, 13.30 und 17.00 Uhr, Tonhalle Maag

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zürcher Symphoniker
Belcanto-Chor Männedorf / Uetikon & Swissair Voices Kloten
Heiko Mathias Förster & Claudio Danuser, Leitung
Lara Boschkor, Violine
Christina Daletska, Sopran
Leila Pfister, Alt
Michael Mogl, Tenor
Fabrice Raviola, Bass

Das A-Dur Violinkonzert ist ein geniales Frühwerk: Geistsprühend und mit unvergleichlichem melodischen Fluss wandelt der 19-jährige Mozart hier die Konzertform ab, überraschend, witzig, innig, empfindsam. Mozarts 1779 ebenfalls in Salzburg entstandene Messe KV 317 mit dem einprägsamen Beinamen ist auch viele hundert Jahre später eine der beliebtesten Messevertonungen überhaupt. – Dass die Jupitersymphonie schliesslich zu einem der grössten Meisterwerke der Wiener Klassik wurde, grenzt an ein Wunder: Denn Mozart war 1788 von Existenzängsten und Depressionen geplagt. Doch seine letzte Symphonie beweist, dass Mozarts Schaffenskraft ungebrochen war.

Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219
C-Dur-Messe KV 317 «Krönungsmesse»
Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 «Jupiter»

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie I: CHF 63.- statt CHF 126.-
Kategorie II: CHF 48.- statt CHF 96.-
Kategorie III: CHF 33.- statt CHF 66.-

Erstellt: 05.04.2019, 10:57 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Gegen Vorweisen der CARTE BLANCHE zuzüglich VVK-Gebühr bei Manor, COOP-City und DIE POST. Ticketcorner: www.ticketcorner.ch sowie telefonisch unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min). Maximal 6 Tickets pro CARTE BLANCHE.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Sweet Home 15 Inspirationen für Kinder(t)räume

Michèle & Friends Dating: Analog funkts auch

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Das erste Weisshandgibbon Baby des Skopje Zoos steht in seinem Gehäge neben seiner Mutter. (20. Mai 2019)
(Bild: Robert Atanasovski) Mehr...