Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz - 50% Rabatt

Sonntag, 13. Oktober 2019, 17.00 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Heiko Mathias Förster, Leitung
Simon Bürki, Klavier

Edvard Grieg: Peer Gynt-Suite Nr. 1 op. 46
Morgenstimmung, Ases Tod, Anitras Tanz,
In der Halle des Bergkönigs
Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16
Antonin Dvorak: Symphonie Nr. 6 D-Dur op. 60

Donnerndes Pathos, nordische Folklore, Wehmut – all das machte Griegs Klavierkonzert populär. Dieses zupackend-frische Jugendwerk brachte dem 25jährigen Komponisten einen Sensationserfolg, der nur noch von der Bühnenmusik zu Ibsens Drama «Peer Gynt» übertroffen wurde.

Böhmisches Temperament und Lebensfreude kennzeichnen Dvoraks 6. Symphonie. Kurioserweise lehnten die Wiener Philharmoniker das Werk als unaufführbar ab, sodass die umjubelte Uraufführung im März 1881 in Prag stattfand.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie I: CHF 63.- statt CHF 126.-
Kategorie II: CHF 48.- statt CHF 96.-
Kategorie III: CHF 33.- statt CHF 66.-

Erstellt: 27.08.2019, 07:54 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Gegen Vorweisen der CARTE BLANCHE zuzüglich VVK-Gebühr bei Manor, COOP-City UND DIE POST. Ticketcorner: www.ticketcorner.ch sowie telefonisch unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min). Maximal 6 Tickets pro CARTE BLANCHE.

Blogs

Mamablog Mein erstes Handy

Sweet Home Gut ist gut genug!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Im Wiederaufbau: Das Sonnenlicht am frühen Morgen scheint auf die Kathedrale Notre-Dame in Paris. (16. September 2019)
(Bild: Ian Langsdon) Mehr...