Mahlers 5. Sinfonie - 20% Rabatt

Samstag, 16. Februar 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit seiner 5. Sinfonie hat Mahler 1904 einen der gewaltigsten, an Klangfülle und Schönheit unübertroffenen Sinfoniesätze der Spätromantik vollendet. Eruptive Kraftentfaltung und selige Entrückungen sowie Urweltklänge wie das tosende Meer oder die tanzenden Sterne prägen die Sinfonie.
Niemand konnte Stimmungen besser vertonen als Mahler, der eine neue verheissungsvolle Welt gebärt, die im nächsten Moment in grosser Verzweiflung wieder zugrunde geht.
Der Ruhepunkt der Sinfonie, das Adagietto, schrieb Mahler als Liebeserklärung an seine Frau Alma und erlangte als Musik zu Viscontis Film «Tod in Venedig» nach der Novelle von Thomas Mann Weltruhm.

François-Xavier Roth dirigiert das Gürzenich-Orchester Köln und begleitet im ersten Konzertteil Isabelle Faust mit ihrer «Dornröschen»-Stradivari in Felix Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert in e-Moll op. 64.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
CHF 124.- statt CHF 155.-
CHF 108.- statt CHF 135.-
CHF 92.- statt CHF 115.-
CHF 72.- statt CHF 90.-
CHF 52.- statt CHF 65.-
CHF 32.- statt CHF 40.-

Erstellt: 28.06.2018, 12:59 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Im Internet unter www.obrassoconcerts.ch mit dem Promotions-Code «CARTE BLANCHE».
Über die Tickethotline 041 361 62 62 (Festnetztarif) mit Kennwort «CARTE BLANCHE».
Schalterverkauf bei Musik Hug Zürich am Limmatquai 28–30 in Zürich. Die CARTE BLANCHE muss vorgezeigt werden. Max. 4 Tickets pro CB. Das Kontingent ist limitiert und die Vergünstigung nicht kumulierbar.

Blogs

History Reloaded Österreich ist, was übrig bleibt

Mamablog Mein Kirchentrauma

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Ein Sturm brachte heftige Regenfälle mit sich: Menschen warten in Indien auf den Zug. (18. Dezember 2018)
(Bild: PIYAL ADHIKARY) Mehr...