Tschaikowski-Gala - 50% Rabatt

Dienstag, 6. November 2018, 19.00 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Prague Royal Philharmonic
Heiko Mathias Förster - Dirigent
Sergey Tanin - Klavier

Symphonie Nr. 6 h-Moll op. 74 «Pathétique»
«Pas de deux» aus dem «Nussknacker»-Ballett op. 71
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23

Das Jahr 1893 begann für Tschaikowski mit einer Vielzahl von Dirigaten im In- und Ausland. Im Juni erhielt er zusammen mit Edvard Grieg und Camille Saint-Saëns einen Ehrendoktor der Universität Cambridge. Aber weder die Auslanderfolge noch die ehrenden Auszeichnungen konnten seine Schwermut und Melancholie lindern. Umso erstaunlicher seine intensive Arbeit: Er vollendete das «Nussknacker»-Ballett und die grosse 6.

Symphonie «Pathétique» – sein letztes Werk, das er noch neun Tage vor seinem Tod bei einer Uraufführung dirigierte. – Dieses Konzert ist eine Hommage zum 125. Todestag des Komponisten und rekonstruiert das Programm der «Pathétique»-Uraufführung vom 28. Oktober 1893 in St. Petersburg.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie I: CHF 63.- statt CHF 126.-
Kategorie II: CHF 48.- statt CHF 96.-
Kategorie III: CHF 33.- statt CHF 66.-

Erstellt: 01.10.2018, 12:40 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Gegen Vorweisen der CARTE BLANCHE zuzüglich VVK-Gebühr bei Manor, Jelmoli, COOP-City UND DIE POST. Ticketcorner: www.ticketcorner.ch sowie telefonisch unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min). Maximal 6 Tickets pro CARTE BLANCHE.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Mamablog «Nein ist nein» – ist kompliziert

Von Kopf bis Fuss Mit Sport gegen das Vergessen

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Reif für die Insel: Die philippinische Insel Boracay ist wieder für Touristen geöffnet. Sie war wegen Umweltprobleme geschlossen worden. Viele Hotels und Geschäfte sollen ihr Abwasser samt Fäkalien jahrelang ins Meer geleitet haben. Hier ist die vulkanische Formation Williy's Rock auf der Insel zu sehen. (16. Oktober 2018)
(Bild: EPA/Mark R. Cristino) Mehr...