14. bis 17. Dezember 2018

Leserreise Hamburg – Advent und Elbphilharmonie

Freuen Sie sich auf die Hansestadt und die Elbphilharmonie!

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Hamburg – das Tor zur Welt – und die neue Elbphilharmonie als der wellenförmige Leuchtturm der Musik inmitten des Hamburger Hafens. Aufwendiger dürfte weltweit kaum an der Akustik eines Konzertsaales gefeilt worden sein. Das Ziel: Die Musik soll hier noch schöner klingen als auf CD.

Reisedatum
14. bis 17. Dezember 2018

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Hamburg
Linienflug mit Swiss von Zürich nach Hamburg (Abflug 12.50 Uhr). Anschliessend Bustransfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel Renaissance Hamburg. Am Abend gemeinsamer Spaziergang zu einem schönen Restaurant, wo Ihnen ein feines 3-Gang-Menü serviert wird.

2. Tag: Stadtrundfahrt inkl. Hafenrundfahrt – abends Oper «Tosca»
Am Morgen steht eine ausführliche Stadtrundfahrt durch die Hansestadt auf dem Programm. Sie sehen unter anderem die Landungsbrücken, das Kontorhausviertel und die Aussenalster. Auch die reizvolle Innenstadt mit dem berühmten Jungfernstieg, den Alsterarkaden und dem Rathaus dürfen nicht fehlen. Während einer 1-stündigen Hafenrundfahrt erhalten Sie interessante Eindrücke von der Schifffahrt und einem der grössten Häfen Europas. Individuelle Mittagspause. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends gemeinsamer Spaziergang zur Hamburgischen Staatsoper. Vorhang auf für die Oper «Tosca» von Giacomo Puccini. Opernaperitif mit Wein und Canapés in der 1. Opernpause.

3. Tag: Konzert in der Elbphilharmonie – geführter Spaziergang Hafencity/ Speicherstadt
Heute Morgen kommen Sie in den Genuss des Highlights Ihrer Reise. Transfer zur Elbphilharmonie. Um 11 Uhr beginnt das Konzert des Philharmonischen Staatsorchester im Grossen Saal. Nach dem Konzert gemeinsames Mittagessen in der Speicherstadt/Hafencity. Danach Spaziergang durch die Speicherstadt und Hafencity. Alte Lagerhäuser, neue Promenaden, Fleetbrücken, moderne Architektur und ein toller Ausblick auf die Elbe – diese einzigartige Vielfalt erleben Sie während dem Rundgang. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Rundfahrt «Auge in Auge mit den Giganten» und Heimreise
Geniessen Sie den freien Morgen. Am Nachmittag begeben Sie sich «Auge in Auge mit den Giganten». Für Hamburger aber auch für Besucher hat der Hamburger Hafen etwas Magisches. Es ist einer der grössten Häfen der Welt. Aber wie genau funktioniert dieses riesige und doch so fein verzahnte Netzwerk von Schiffen, Menschen und Technik? «Auge in Auge mit den Giganten» fahren Sie heute Nachmittag direkt auf die Kaianlagen des Hamburger Hafens. Wo andere nur am Zaun stehen, rollen Sie mit Sondergenehmigung und Begleitfahrzeug mit blinkenden Warnleuchten direkt auf die Terminals und erhalten einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen des Hafens. Anschliessend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Swiss nach Zürich (Ankunft ca. 20.15 Uhr).
Programmänderungen vorbehalten.

Preise pro Person
Fr. 2'650.– im Doppelzimmer
Fr. 430.– Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
Annullations- / Rückreiseversicherung auf Anfrage

Begrenzte Teilnehmerzahl
Maximal 40 Teilnehmer (Gruppe wird in Hamburg aufgeteilt, max. 20 Personen pro Gruppe)

Leistungen
• Linienflug mit Swiss nach Hamburg und zurück (inkl. Taxen)
• 3 x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Hotel «Renaissance» im Zentrum
• 1 x Abendessen (3-Gang-Menü/ohne Getränke)
• Karten Parkett Opernaufführung «Tosca»
• Karten gute Kategorie in der Elbphilharmonie
• Opernaperitif mit Wein und Canapé in der Staatsoper
• Führungen, Besichtigungen, Transfers, Eintritte gemäss Programm
• Reiseleitung vor Ort für die Führungen
• Atlas Reisebegleitung ab/bis Zürich

Reiseformalitäten
Schweizer Bürger benötigen eine gültige ID oder Reisepass.

Organisation und Buchung
Atlas Reisen, Weinbergstrasse 149, Postfach, 8042 Zürich,
Mitglied des Reisegarantiefonds.

Anmeldung
Atlas Reisen, Weinbergstr. 149, Postfach, 8042 Zürich
E-Mail: gruppen@atlas-reisen.ch

Für weitere Informationen und ausführliches Detailprogramm:
Tel. 044 259 80 08, Atlas Reisen

Erstellt: 13.09.2018, 14:37 Uhr

Weitere Informationen

Blogs

Sweet Home Zeit, sich ums Esszimmer zu kümmern

Tingler Schreiben Sie Tagebuch?

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...