Stubete am See 2018 - Festival für Neue Schweizer Volksmusik – bis zu CHF 20.- Rabatt

18. und 19. August 2018, Tonhalle Maag, Moods und Schiffbau

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Stubete am See 2018 begrüsst Sie in der Tonhalle Maag, im Schiffbau und im Jazzclub Moods. Mit rund 40 Konzerten auf 4 Bühnen an zwei Tagen bietet sie den passenden Soundtrack zur Kulturmeile Zürich West. Erstmals wird das Tonhalle-Orchester Zürich das Festival mit Werken von Noldi Alder und John Wolf Brennan und aussergewöhnlichen Solisten eröffnen. Es erwartet Sie ein Programmschwerpunkt „Alpstein Spezial“ mit Appenzeller Echo, Karin Streule Band, Paul Giger Trio, Streichmusik Edelweiss oder Trio Anderscht. Weitere Höhepunkte sind die Auftritte von Duo Flückiger-Räss, Ils Fränzlis da Tschlin mit Corin Curschellas, Racines StimmFolk, Pflanzplätz, Natur pur und Echo vom Schattenhalb, Neoländler, Stalldrang, Fassbrass oder die Premiere des Ländlerorchesters 2018 von Andreas Gabriel.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Kategorie I: CHF 55.- statt CHF 65.-
Kategorie II: CHF 90.- statt CHF 110.-

Erstellt: 09.07.2018, 12:41 Uhr

Weitere Informationen

Vorverkauf

Bei Vorweisen der Carte Blanche (Tages-Anzeiger) erhalten Sie im Vorverkauf an der Tonhalle-Billetkasse und an allen Tageskassen während des Festivals Vergünstigungen.
Maximal 2 Karten pro CARTE BLANCHE.

Blogs

Sweet Home Wie geht Sommer?

Geldblog Bossard kann mit dem lahmen Tesla umgehen

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Umstrittene Tradition: Der spanische Matador Ruben Pinar duelliert sich am San Fermin Festival in Pamplona mit einem Stier. (14. Juli 2018)
(Bild: Susana Vera ) Mehr...