Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Real und Juve ausgeschiedenCity eliminiert Real, auch Juve scheidet aus

City gewinnt zu Hause gegen Real und zieht damit in den Viertelfinal ein. Lyon verliert zwar das Spiel, kommt aber dank des Auswärtstreffers weiter und eliminiert damit Juventus Turin.
In den ersten Minuten kommt Real nicht ins Spiel. City macht enorm viel Druck, die Madrilenen kommen nicht aus der eigenen Hälfte und verlieren immer wieder den Ball. Früh kassieren sie den Gegentreffer. Varane vertändelt den Ball, Gabriel Jesus findet in der Mitte Sterling, der nur noch einschieben muss.
Am Ende reicht der Sieg nicht für Juve. Lyon verliert zwar das Spiel, kommt aber weiter.
1 / 10
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Henri Grimault

    Lyon kann weiterhin auswaerts bei der Champions league KO-Phase nicht gewinnen (11 Mal hintereinander), kommt jedoch endlich weiter. Es ist erst das 4. Mal, dass zwei franzoesische Klubs sich gleichzeitig fuer einen Viertelfinal qualifizieren. “Les gones “ koennen sich bei Memphis Depay bedanken: er hat bei jedem der letzten 6 Champions League Match getroffen. Aber eigentlich hat Lyon Verteidigung es verdient seit 10 Jahre wieder in der letzen Acht zu sein. Schade ist nur, dass der Schiedsrichter nicht gut war: beide Penalties wagen fraglich...

    En route pour Lisbonne!