Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ex-US-Aussenminister ist totColin Powell ist an Covid-19 gestorben

Colin Powell starb im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion.

Karriere begann in der Armee

Colin Powell war von 2001 bis 2005 unter Präsident George W. Bush (r.) amerikanischer Aussenminister.

AFP/ij/fal

42 Kommentare
Sortieren nach:
    Jürgen Baumann

    Impfdurchbrüche gibt es eben. Die meisten davon verlaufen mild (wir hatten zwei in der Familie), nur wenige enden im Spital und die allerwenigsten enden tödlich. Die Impfung ist ein sehr guter Schutz - wenn auch kein 100% perfekter.

    Mitte September war der Status in der Schweiz wie folgt:

    In der Schweiz waren 4'587'999 Personen vollständig gegen Covid geimpft. Von diesen Personen haben sich circa 0.04 Prozent (1845) trotzdem mit dem Virus infiziert, circa 0.004 Prozent (216) musste hospitalisiert werden und rund 0.001 Prozent (47) starb trotz Impfung.

    Mein Beileid an die Familie Powell und alle anderen, die einen lieben Menschen an Covid-19 verloren haben.

    Und wer es noch nicht getan hat: Lasst Euch impfen!