Longforms Soundslides Compacts Interactives Infographics Collections

Collection

Digitalisierung

Wie sich unser Leben verändert.


Das Internet vernetzt die Gesellschaft, die Automatisierung verändert die Industrie, Roboter übernehmen unsere Arbeit. Erste Ökonomen sagen der technischen Entwicklung eine grössere Wirkung vorher als etwa der Erfindung von Dampfmaschine oder Elektrizität. Tagesanzeiger.ch/Newsnet geht dem Phänomen nach. Was bisher erschienen ist.

Teil 11

«Mehr Freizeit wird zum Innovationsmotor»

Bruno Giussani, Direktor der Innovationskonferenz TED, sagt, die Digitalisierung verschärfe die Ungleichheit. Eine Lösung sei das bedingungslose Grundeinkommen. Mehr...

Teil 10

«Ein Entwicklungsschub in der Medizin»

Interview Gideon N. Levy, Experte für Produktionstechnologie, sieht ein grosses Potenzial für das 3-D-Druckverfahren. Mehr...

Druck dir deine Welt

Kleider, Schuhe und Autos kamen schon aus dem 3-D-Drucker. Der Hype hat aber auch Grenzen. Mehr...

Teil 9

Das Netz als Arzt und Apotheker

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens soll dem Patienten bessere Behandlungen bringen. Mehr...

«Uhren trägt man locker – das ist ein Problem»

Interview Die Schweizer Firma Biovotion arbeitet an einem Sensorarmband. Mehr...

Teil 8

Wie das Geld ins Netz geht

Finanztransaktionen über Banken abzuwickeln ist teuer. Das System könnte jetzt vom Internet überholt werden. Mehr...

Handy-Überweisungen revolutionieren Afrika

M-Pesa fällt in Ländern ohne ausgeprägtes Bankensystem auf fruchtbaren Boden. Mehr...

In Japan bezahlt die Handtasche

Kreditkarten waren in Japan nie populär. Hoch im Kurs stehen jetzt Smartphones und Zahlkarten. Mehr...

Teil 7

Das Silicon Valley setzt auf das «Robo-Investing»

In den USA wächst die Vermögensverwaltung per Mausklick rasant. Mehr...

Teil 6

Meins, deins, seins

Serie Die ersten Sharing-Economy-Firmen sind bereits wieder verschwunden. Das Modell kann trotzdem die Wirtschaft verändern. Mehr...

«Die Diskussion ist sehr wenig durchdacht»

Interview Für den Experten Daniel Veit wird die Sharing Economy zu positiv beurteilt. Die negativen Effekte würden ausgeblendet. Mehr...

Teil 5

Frankreichs Weg zum Start-up-Paradies

Die von Milliardär Xavier Niel gegründete Ecole 42 will nichts weniger als die Bill Gates von morgen ausbilden. Mehr...

Woran Schweizer Jungfirmen scheitern

Von Genf bis St. Gallen nehmen die Start-up-Gründungen zu. Die richtig grossen Ideen wandern allerdings ab. Mehr...

Teil 4

An die Arbeit, Roboter

Die Digitalisierung verändert Berufe radikal oder bringt sie ganz zum Verschwinden – sogar solche, die als sicher galten. Mehr...

Wenn Roboter Menschen operieren

In der Medizin ist die Digitalisierung in den letzten Jahren rasant fortgeschritten. Mehr...

«Der Unterricht ist noch viel zu autoritär»

Die Schweizer Schulen seien nicht auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereitet, sagt EPFL-Präsident Patrick Aebischer. Mehr...

Teil 3

Geschäftsmodelle vor dem Aus

Musik, Reisen, Medien – in den letzten Jahren wurden diese Branchen durchgeschüttelt von der Digitalisierung. Mehr...

Profitieren vom Pioniergeist der andern

Jeder Umbruch birgt Chancen. Shopify liefert fast schlüsselfertige Onlineshops. Mehr...

Teil 2

Die Erlaubnis zum Scheitern

Das Silicon Valley wirkt wie ein Magnet für Talente und Kapital. Mehr...