Longforms Soundslides Compacts Interactives Infographics Collections

Collection

Ebels Sprechstunde

Eine Video-Kolumne gegen sprachlichen Egalismus.


Wir sprechen längst Arabisch

Video Martin Ebel über den Kulturtransfer aus dem Orient, der sich in Wörtern wie Kaffee, Zucker, Jacke oder Gitarre zeigt. Mehr...

Mein «Tatort»-Malheur

Video Martin Ebel gibt einen Fehler zu. Und zeigt, was daraus gelernt werden kann. Mehr...

Weisst du, wieviel Sternlein stehen?

Video Sind es zahlreiche, zahllose, unendlich viele? Martin Ebel über unsere Schwierigkeiten mit grossen Zahlen. Mehr...

Wer behindert ist, ist noch lange kein Behinderter

Video Zwischen Beleidigung und Schönfärberei: Martin Ebel über den sprachlichen Umgang mit behinderten Menschen. Mehr...

Mega!

Video Martin Ebel erklärt, was die letzte coole Party mit den alten Griechen zu tun hat. Mehr...

Gebeugte Journalisten

Video Wann kommt eine Endung dran, wann nicht? Martin Ebel über das schwierige Grammatik-Kapitel der Flexion. Mehr...

Ist der Selbstmord ein Mord?

Video Martin Ebel über den schwierigen sprachlichen Umgang mit dem Ende, das man selbst seinem Leben setzt. Mehr...

Woran erkennt man Populisten?

Video Martin Ebel über Politiker, die vorgeben die Interessen des Volkes zu vertreten und für alle Probleme einfache Lösungen zu haben. Mehr...

Womit putzen Sie?

Video Martin Ebel über Lumpen, Aufnehmer, Feudel und andere Putzlappen – und was sie mit der Schlampe zu tun haben. Mehr...

«Sesselkleber» mag ich nicht

Video Martin Ebel über ein politisches Schmähwort, das sprachlich falsch und als Argument unbrauchbar ist. Mehr...

Arbeiten Sie effizient oder bloss effektiv?

Video Martin Ebel über zwei Wörter, die sich bis zur Verwechselbarkeit ähneln. Und was der Mathematiker Gauss damit zu tun hat. Mehr...

Arme Expats!

Video Sie fühlen sich in der Schweiz nicht mehr wohl. Aber wer sind sie überhaupt? Martin Ebel über ein Wort mit unscharfen Rändern. Mehr...

Können Sie Bühnendeutsch?

Video Martin Ebel über die für den deutschen Sprachraum verbindliche Theatersprache, in der ein König zum Könich wird. Mehr...

Frisuren und andere Frechheiten

Video Von gierig über kühn zu unverschämt: Martin Ebel über ein Adjektiv mit interessanter Vergangenheit. Mehr...

Die Artikel-Frage

Video Ein Nomen, zwei verschiedene Artikel, zwei verschiedene Bedeutungen. Es gibt Fälle, die zum Nachdenken anregen. Martin Ebel weiss, welche. Mehr...

Folgt der Bitch!

Martin Ebel erhält sprachliche Unterstützung von einer Rapperin. Mehr...

Alles wegen Roman Kilchsperger!

Video Martin Ebel über eine Präposition, die den Genitiv verlangt. Auch wenn das viele nicht wissen. Mehr...

Welche Vergangenheit?

Video Trafen sich Trump und Putin in Helsinki oder haben sie sich getroffen? Martin Ebel über den Gebrauch von Imperfekt und Perfekt. Mehr...

Dringen oder drängen?

Video Martin Ebel über zwei Verben, die so ähnlich sind, dass man sie leicht verwechselt. Und dann gibt es ja noch drängeln. Mehr...

Gendern mit Stern

Video Wer darf mit auf den Lehrer*innenausflug? Martin Ebel über neue Auswüchse des Mitgemeintsein-Wahns. Mehr...

Gendern im Plural

Video Ist das Wort «Lehrerausflug» schon sexistisch? Martin Ebel über getrennte und gemeinsame Benennung der Geschlechter. Mehr...

Mit Grüssen. Aber mit welchen?

Video Wie viel Nähe verträgt Geschäftspost? Martin Ebel über Schlussformeln in Briefen und Mails. Mehr...

Gestorben oder verstorben?

Video Martin Ebel über den Tod und wie wir ihn sprachlich vergolden. Mehr...

Darfs ein bisschen mehr sein?

Video Dreimal mehr = dreimal so viel? Oder viermal? Martin Ebel über Zahlen-Verwirrung und wie man ihr entgeht. Mehr...

«Erinnern Sie nicht!»

Video Martin Ebel über die Notwendigkeit des Reflexivpronomens, wenn man sich an etwas erinnert. Mehr...

Doppelt gemoppelt

Video Es gibt Wörter, die das, was sie sagen, mehrfach sagen. Das muss nicht sein. Martin Ebel zeigt, wo gekürzt werden kann. Mehr...

Exgüsi, die zweite

Video «Ich bitte um Entschuldigung»: Es geht auch einfacher und weniger gestelzt. Martin Ebel nennt Beispiele. Mehr...

Hin und her macht Taschen leer

Video Für einmal ist unser Deutsch einfach und logisch: Martin Ebel über Richtungsadverbien. Mehr...

Unternehmens- und andere Kulturen

Video Zahnkultur? Haarkultur? Bonuskultur? Martin Ebel stört der Missbrauch des Kulturbegriffs für schnöde Zwecke. Mehr...

Das 50-jährige Jubiläum von 1968? Bloss nicht!

Video Zum Einjährigen der kleinen Sprachsprechstunde erklärt Martin Ebel, was viele Leute an Jubiläen falsch verstehen. Mehr...

Die ganzen Leute gibt es nicht

Video Wohl aber kann es das ganze Dorf: Martin Ebel erklärt, warum Singular- und Pluralformen unterschiedlich behandelt werden müssen. Mehr...

Wer aged, der altert nicht

Video Anglizismen sind nicht per se schlecht, manche aber nur doof. Martin Ebel nennt Beispiele. Mehr...

Entschuldigen Sie sich nicht (selbst)!

Video Was sagen Sie, wenn Sie einen Fehler gemacht haben? Martin Ebel über angemessene und unangemessene Entschuldigungen. Mehr...

Stolz ist pfauenhaft

Video Worauf soll man, darf man stolz sein? Das ist nicht nur eine sprachliche Frage. Martin Ebel gibt Antwort. Mehr...

Wenn Künstler arbeiten

Video Positionen, Interventionen: Martin Ebel über die geschwollene Sprache der Kunstkritik. Mehr...

Die schallende Ohrfeige

Video Martin Ebel über die Militarisierung der Sprache durch gedankenlose Metaphern. Mehr...

Huereguet!

Video Martin Ebel über «Intensifier» im Schweizerdeutschen. Und wie man sie kombinieren kann. Mehr...

Wie geil ist das denn (noch)?

Video Martin Ebel über ein Wort, das Jugendsprache und Werbung bis zur Erschöpfung verbraucht haben. Mehr...

Crashkurs zum Crash

Video Wie stark hats gekracht? Martin Ebel über die dramatische Sprache der Wirtschaft. Mehr...

Ist Beat Feuz «nicht zu schlagen»?

Video Martin Ebel über eine Formulierung, die unsinnig ist und dem Sinn und Reiz des Sports widerspricht. Mehr...

Sind Sie ein Güsel-Grüsel?

Video Martin Ebel erfreut sich an schweizerdeutschen Ekel-Wörtern mit dem Vokal ü. Mehr...

Tappen Sie nicht in die Um-zu-Falle

Video Martin Ebel klärt einen tückischen Fehler auf, der auch von bekannten Schriftstellern gemacht wird. Mehr...

Wenn Politiker «sich selber» sein wollen

Video Martin Ebel über einen sonderbaren Helvetismus, der eigentlich das Gegenteil aussagt zu dem, was er sagen will. Mehr...

Pardon, «Arschloch»

Video Martin Ebel über gezielte Beleidigungen und das Ventil für Gefühlsaufwallungen. Mehr...

Das Gleiche ist nicht dasselbe

Video Martin Ebel über zwei ähnliche Ausdrücke, die ganz schön verwirren können. Mehr...

Ein Wort für Angeber

Video Martin Ebel über ein Imponierwort, das wir wirklich nicht brauchen. Mehr...

«Vermeiden Sie das Wort ‹stylisch›»

Video Was sagt dieser Begriff überhaupt aus? Martin Ebel weiss es und sagt, warum dessen Verwendung ein No-go ist. Mehr...

Ein Schrecken für Anleger und Freunde gepflegter Sprache

Video Warum die «schrittweise Erhöhung der Leitzinsen» gegen die Grammatik verstösst. Mehr...

Vergleichen Sie Ihren Lohn?

Video Martin Ebel erklärt den Begriff «vergleichen» und warum es nicht mit «gleichsetzen» verwechselt werden darf. Mehr...

Alt, älter, Senior?

Video Oder «Silver Ager»? Martin Ebel über schönfärberische Formulierungen für nicht mehr ganz junge Menschen. Mehr...

Ein Massaker ist keine Schiesserei

Video Martin Ebel über ein falsches Wort für eine schreckliche Sache. Mehr...