Longforms Soundslides Compacts Interactives Infographics Collections

Collection

Krimi der Woche

Hanspeter Eggenberger bespricht aktuelle Romane.


Mörderisch heisser Sommer in Wien

Krimi der Woche: Illusionslose Betrachtungen und ätzende Kommentare machen «Blumberg» vom Schweizer Andreas Niedermann zu einem aussergewöhnlichen Noir-Roman. Mehr...

Lug und Trug beim britischen Secret Service

Krimi der Woche: saukomisch und voller brillanter Dialoge: «Slow Horses» von Mick Herron ist der Auftakt zu einer aufregenden britischen Agentenromanserie. Mehr...

Ein Ghetto-Robin-Hood und die Sprache des Punk

Krimi der Woche: Gleichzeitig emotional und analytisch, politisch und herzzerreissend ist der packende Noir-Thriller «Safe» von Ryan Gattis. Mehr...

Eine Liebesgeschichte wird zu einer Höllenfahrt

Krimi der Woche: Der amerikanische Bestsellerautor Dennis Lehane schuf mit «Der Abgrund in dir» einen epischen Psychothriller aus dem Blickwinkel einer Frau. Mehr...

Ein Sheriff, der Schuld und Schmerz hortet

Krimi der Woche: «Bull Mountain Burning» von Brian Panowich ist ein furioses und gnadenlos hartes Country-Noir-Meisterstück aus den Bergen im Norden des US-Staats Georgia. Mehr...

Freundschaft, Verrat und alltäglicher Rassismus

Krimi der Woche: «Krumme Type, krumme Type» von Tom Franklin ist ein grossartiger Südstaatenroman, der tief in die amerikanische Seele leuchtet. Mehr...

Das Richtige zu tun, kann gefährlich sein

Krimi der Woche: Der Titelheld von Peter Spiegelmans Roman «Dr. Knox» will eigentlich nur das Richtige tun, gerät damit aber ganz bös in die Bredouille. Mehr...

Skrupellose Politiker im Banne eines Fluches

Krimi der Woche: In ihrem neuen Politthriller «Der Privatsekretär» führt Claudia Piñeiro vor, wie absurd Politik funktioniert. Mehr...

Harte Action und schwarzer Humor

Krimi der Woche: «Mit einem Bein im Grab» vom Amerikaner J. A. Konrath ist ein politisch unkorrekter, aber lustiger Actionthriller. Mehr...

Ein Vorschlaghammer aus Zorn

Krimi der Woche: Gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen ethnischen Gruppen in Los Angeles bilden den Hintergrund des Romans «Stille Feinde» von Joe Ide. Mehr...

Die Sprache des Bösen sprechen

Krimi der Woche: Im Politthriller «Fake» führt James Rayburn den Zynismus der Machtmenschen vor. Mehr...

Geheimnisvolle Kreidemännchen

Krimi der Woche: Um mysteriöse Kreidezeichen dreht sich «Der Kreidemann» der Engländerin C. J. Tudor. Mehr...

Profikiller in der abgefucktesten Stadt der Welt

Krimi der Woche: «Drei Zeugen zu viel» vom amerikanischen Bestsellerautor Steve Hamilton ist ein Thriller mit Tiefgang und ein Porträt der Stadt Chicago. Mehr...

Leerräume und Beklemmung

Krimi der Woche: Zwei spektakuläre Verbrechen bilden den Hintergrund von «Der Wille zum Bösen» des US-Autors Dan Chaon. Mehr...

Tiefschneepisten aus Koks

Krimi der Woche: Wild, wüst und witzig ist «Fuck You Very Much». Mehr...

Ritualmord auf einer Karibikinsel

Krimi der Woche: «Unbescholtene Bürger» des kreolischen Autors Raphaël Confiant ist ein sehr unkonventioneller und sehr lustiger Roman aus der französischen Karibik. Mehr...

Ein Mörder zeichnet mit dem Messer

Krimi der Woche: «Krokodilwächter» von Katrine Engberg ist der etwas harzige Auftakt einer neuen Reihe um ein ungleiches Ermittlerduo in Kopenhagen. Mehr...

Leiche einer nackten Frau am Aussichtspunkt

Krimi der Woche: Im kurzen Thriller «Die Amerikanerin» setzt der südafrikanische Bestsellerautor Deon Meyer die Geschichte des Polizisten Bennie Griessel fort. Mehr...

Actionthriller wird zum Lehrstück über Gewalt

Krimi der Woche: Der amerikanische Rechtsanwalt Douglas E. Winter setzt mit seinem beinharten Roman «Run» Massstäbe für Noir-Thriller. Mehr...

Es wird getrunken, geprügelt und gemordet

Krimi der Woche: Spannend, witzig und auch tiefsinnig ist das rabenschwarze Krimidebüt «Eight Ball Boogie» des Iren Declan Burke. Mehr...

Ein bizarrer Mord und politische Verwicklungen

Krimi der Woche: Die Nordirland-Thriller von Adrian McKinty sind hart und gnadenlos realistisch, aber auch witzig. Mehr...

Gewalt und Leidenschaft im Garten des Teufels

Krimi der Woche: «Red Grass River» von James Carlos Blake ist ein faszinierendes Gangster-Epos aus der Gründerzeit Floridas. Mehr...

Düsterer Thriller um Kindesentführungen

Krimi der Woche: Mit ihrem vierten Roman «So dunkel der Wald» zeigt die Österreicherin Michaela Kastel viel Potenzial. Mehr...

Schwarzer Humor und ätzender Sarkasmus

Krimi der Woche: Um ideologiefreie Profi-Terroristen geht es im witzigen Thriller «Wer andern eine Bombe baut» von Christopher Brookmyre. Mehr...

Vater und Tochter gegen Rassisten-Gangs

Krimi der Woche: Schnell und hart, aber auch berührend ist das Romandebüt «Die Rache der Polly McClusky» des TV-Serien-Autors Jordan Harper. Mehr...

Rasant, charmant und amüsant

Krimi der Woche: «So schön wie tot» vom Zürcher Peter Haffner ist eine vergnügliche Hommage an den klassischen Privatdetektivroman. Mehr...

Serienvergewaltiger in Polizeiuniform

Krimi der Woche: In Garry Dishers «Leiser Tod» hat Inspector Challis auf der Mornington-Halbinsel an allen Fronten zu kämpfen. Mehr...

Keiner hat keine Leiche im Keller

Krimi der Woche: In «Korrupt» schildert Mike Nicol ein Südafrika voller Gewalt und Korruption. Und im Zentrum steht der Präsident. Mehr...

Frauen rauben anders

Krimi der Woche: In «Fast ein guter Plan» lässt US-Autor Wallace Stroby die coole Berufskriminelle Crissa auch ihre weibliche Seite ausleben. Mehr...

So einfühlsam wie gewalttätig

Krimi der Woche: Das harte Debüt «Gravesend» von William Boyle brilliert durch empathische Charakterzeichnungen. Mehr...

Detective Harry Bosch wechselt die Seite

Krimi der Woche: In «Ehrensache» von Michael Connelly ermittelt Detective Harry Bosch für einen Anwalt. Mehr...

Gewaltorgie mit philosophischer Dimension

Krimi der Woche: «Mann am Boden» von Roger Smith ist ein unglaublicher Thriller. Unglaublich gut konstruiert und erzählt. Und unglaublich brutal. Mehr...

Flach wie Abziehbildchen von Superhelden

Krimi der Woche: Zum siebten Mal lässt das Autorenduo P. J. Tracy in «Cold Kill. Nichts ist je vergessen» vier paranoide Computerfreaks in Minneapolis von der Leine. Mehr...

Überlebenskampf eines einsamen Helden

Krimi der Woche: Der knallharte Roman «Der Retter» des jungen Autors Ben Sanders offenbart überraschende Qualitäten. Mehr...

Der Professor lässt die Sau raus

Krimi der Woche: «Smonk» von Tom Franklin ist wilder als der Wilde Westen – der irrwitzigste Roman des Jahres. Mehr...

Zwischen Wahn, Wirklichkeit und Lügen

Krimi der Woche: In ihrem Psychothriller «Manchmal lüge ich» spinnt die Britin Alice Feeney ein Netz aus Wahn, Wirklichkeit und Lügen. Mehr...

Der Wolf als Symbol des Bösen

Krimi der Woche: Mit seinem Erstling «Die Stunde des Wolfs» hat Simo Hiltunen einen Erfolg gelandet. Mehr...

Von der eigenen Vergangenheit eingeholt

Krimi der Woche: Die Kanadierin Sheena Kamal schuf für ihr Debüt «Untiefen» eine originelle Ermittlerin. Mehr...

Ein Buch, um Spielschulden zu begleichen

Krimi der Woche: «Der Sonnenschirm des Terroristen» von Iori Fujiwara zählt zu den besten Krimis, die dieses Jahr auf Deutsch erschienen sind. Mehr...

Politik ist ein schmutziges Geschäft

Krimi der Woche: «Der Mordida-Mann» von Ross Thomas ist aus dem Jahr 1981. Derartige ebenso intelligente wie witzige Politthriller gibt es heute leider kaum noch. Mehr...

Zwischen Politthriller und Südstaatenroman

Krimi der Woche: Das Frühwerk «Zeit der Ernte» von 1971 des Amerikaners James Lee Burke wirkt überraschend aktuell. Mehr...

Geächtete Ermittler und mörderische Krokodile

Krimi der Woche: Die Australierin Candice Fox hat sich für «Crimson Lake» ein Ermittlerduo mit Knast-Erfahrung ausgedacht. Mehr...

Aberwitzige Action und schwarzer Humor

Krimi der Woche: Der satirische Krimi-Klamauk «Krasse Killer» des Amerikaners Joe R. Lansdale ist ebenso irrwitzig wie lustig. Mehr...

Ein Bad Cop mischt den Hamburger Kiez auf

Krimi der Woche: Deutsche Krimipolizisten sind oft bieder, bestenfalls originell. Im Thriller «Sarajevo Disco» von David Gray ist ein Bad Cop der Held. Mehr...

Die Rache einer Sprayerin

Krimi der Woche: Um Freundschaft und Verrat in der Sprayerszene dreht sich der dramatische Thriller «Rot für Rache» des Finnen Jari Järvelä. Mehr...

Überlebenskampf in einer neuen Welt

Krimi der Woche: «Fever» ist anders als die gewohnten Krimis von Deon Meyer. Die Mischung aus Entwicklungsroman und Ökothriller spielt in der Zukunft. Mehr...

Grausamkeit im Namen der Ehre

Krimi der Woche: Brisant und gleichzeitig bedrückend – im neuen Krimi «Love Like Blood» des Autors Mark Billingham geht es um Ehrenmorde. Mehr...

Ein Psychopath, gefangen in einer Abwärtsspirale

Krimi der Woche: In Dave Zeltsermans «Small Crimes» wird ein Ex-Polizist aus dem Gefängnis entlassen. Und dann geht es steil bergab mit ihm. Mehr...

Was ein Verbrechen mit Angehörigen macht

Krimi der Woche: Gefühle statt Action machen Friedrich Anis neuen Roman «Ermordung des Glücks» zu einem Ereignis. Mehr...

Gewalt, Korruption und Menschenverachtung

Krimi der Woche: Nachtschwarz und gnadenlos brutal: Benjamin Whitmers «Im Westen nichts» setzt Massstäbe für moderne Noir-Romane. Mehr...

Ein Sheriff in den Bergen von Wyoming

Krimi der Woche: Die Romanvorlagen für die TV-Serie «Longmire» erscheinen jetzt auf Deutsch. Mehr...