Alternativen zum «Depotweg»


So haben die Leser abgestimmt:

Rang 1: Sackgasse

Die Strassentäufer des Mittelalters bemühten sich noch um Verständlichkeit: Fleisch konnte man an der Metzgergasse kaufen, vergorenen Traubensaft an der Weingasse. Die Männer von heute aber sollen sich an der Depotstrasse erleichtern. Wir meinen: Etwas deutlicher dürfte es schon sein.

Punkte: 813

26.3%

Rang 2: Boxengasse

Einbiegen, die richtige Box ansteuern, verrichten, möglichst schnell wieder weg: Formel-1-Boxen haben mit Verrichtungsboxen viele Gemeinsamkeiten – nur folgerichtig, dass der Strichplatz an der Boxengasse liegt.

Punkte: 674

21.8%

Rang 3: Raus-Rain

Der Ort, an dem die Boxen zu stehen kommen sollen, ist heute eine überwucherte Brache. Schon fast ein Rain – ein altes Wort für einen grasbewachsenen Streifen Land. Wenn die Vögel und Amphibien den Freiern und ihren Gespielinnen weichen sollen, wäre dieser Flurname eine Referenz an die ursprüngliche Bedeutung.

Punkte: 521

16.9%

Rang 4: Alle Verrichtungen

Wie lassen sich Behördendeutsch («Verrichtungsboxen») und das Bedürfnis der Freier nach Diskretion verbinden? Zum Beispiel mit diesem unscheinbaren Schild, das Sich-verrichten-Wollende zielgenau zu den Sexboxen dirigiert.

Punkte: 477

15.5%

Rang 5: Verkehrsweg

Mit diesem Schild werden alle Arten Verkehr in die richtigen Bahnen geleitet.

Punkte: 296

9.6%

Rang 6: Europaallee

Der Name ist schon besetzt, zugegeben. Wenn die Strassenbenennungskommission Eier hätte mutig wäre, würde sie das Wort mit den vielen Doppelbuchstaben für den Strichplatz frei machen. Nirgendwo wird der interkulturelle Austausch mit Europa so intensiv gepflegt, nirgendwo sonst manifestiert sich Europas Ostexpansion so offensichtlich wie auf dem Platz mit den Boxen.

Punkte: 248

8.0%

Rang 7: Hautstrasse

Wo mann für wenig Geld viel nackte Haut findet.

Punkte: 57

1.8%

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.