Zum Hauptinhalt springen

Cassis organisiert geheimen Gipfel zur Rettung des EU-Abkommens

In einem letzten Versuch will Aussenminister Ignazio Cassis die Sozialpartner für das Rahmenabkommen mit der EU gewinnen.

Hat den Kredit für seine Pläne verspielt: Aussenminister Ignazio Cassis. Foto: Kilian j. Kessler / Ex-Press
Hat den Kredit für seine Pläne verspielt: Aussenminister Ignazio Cassis. Foto: Kilian j. Kessler / Ex-Press

Das Treffen ist höchst geheim und entsprechend brisant. Am Dienstag versammelt Aussenminister Ignazio Cassis die Spitzen der Gewerkschaften, des Gewerbeverbandes und des Arbeitgeberverbandes zu einem EU-Gipfel. Cassis will diese in einem letzten Versuch für das Rahmenabkommen mit der EU gewinnen, bevor am Freitag der Bundesrat darüber befindet. Der Erfolg dürfte allerdings ausbleiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.