Zum Hauptinhalt springen

Da wird man wohl noch widersprechen dürfen

Wie ist es um die Meinungsfreiheit bestellt? Sie hängt vom Recht auf Widerspruch ab.

Man muss es aushalten, wenn jemand widerspricht. Stammtischsituation in einem Restaurant. Foto: Patrick Aeschlimann
Man muss es aushalten, wenn jemand widerspricht. Stammtischsituation in einem Restaurant. Foto: Patrick Aeschlimann

A:Es reicht! Ich mache mir grosse Sorgen um unsere Meinungsfreiheit! Diese Sprachpolizisten, die terrorisieren mich mit ihrer Meinungsmoral. Nichts kann ich sagen, ohne dass es einen Aufschrei gibt, ohne dass sich irgendein Sensibelchen gekränkt fühlt. Ich bin in einer Meinungsdiktatur gelandet. Und bei den Deutschen drüben, da sagen schon zwei Drittel, sie müssten aufpassen, wenn sie ihre Meinung öffentlich äussern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.