Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das kann ja düster werden

Dystopien wie «Handmaid’s Tale» werden als Kritik an der aktuellen Wirklichkeit gelesen. Foto: Calla Kessler (Getty)

Wenn wir heute an die Zukunft denken, dann in Schwarz.

Vielleicht sorgt ja ausgerechnet die Unterhaltungsindustrie für eine Rückkehr der Utopien.