Zum Hauptinhalt springen

Rosengartenstrasse: Ein Ja mit grossem Aber

Der Zürcher Stadtrat befürwortet den Rosengartentunnel.

Stadtpräsidentin Corine Mauch: «Vorteile überwiegen.» Foto: TA
Stadtpräsidentin Corine Mauch: «Vorteile überwiegen.» Foto: TA

Sie haben es versucht, die linksgrünen Stadtparteien. Öffentlich forderten sie von ihren Regierungsmitgliedern, dass sie sich gegen den geplanten Rosengartentunnel stellen. Doch der Druck nützte nichts. Gestern hat der Stadtrat seine positive Haltung zum kontroversen 1,1-Milliarden-Franken-Projekt bekräftigt. Für die Abstimmung vom 9. Februar empfiehlt er ein Ja (lesen Sie hier den TA-Kommentar zum Entscheid).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.