Zum Hauptinhalt springen

Geschaffen für die Ewigkeit

Einzigartig und gut erhalten: Die ältesten Mosaike von Ravenna finden sich im Mausoleum der römischen Regentin Galla Placidia. Foto: iStockphoto

Ravenna überstand den Bilderstreit

Kunstwerke lösten Emotionen aus

Die Mosaike dienten als Informationsträger für religiöse oder politische Botschaften – in einer Zeit, in der es noch keine bewegten Bilder, keine Fotos, kein Instagram gab.