Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gutes Geld mit schönen Dingen

Schon mit einem Beitrag von 8500 Pfund kann man sich Besitzer eines Rennpferdes nennen, auch wenn man sich das Tier mit anderen teilen muss. Foto: Getty Images

Ein Zwanzigstel eines Königreichs für ein Pferd

Es muss nicht immer Ferrari sein

Goldmünzen mit Sicherheitsnetz

Nur eine superteure Briefmarke ist eine gute Briefmarke

Wer mit der Zeit geht, investiert in Uhren von gestern

Diamanten brauchen kaum Platz

Investieren in edle Tropfen ist nur etwas für Kenner

Mehr Artikel aus «Geld & Digital»

Dieser Text stammt aus der Beilage «Geld & Digital» der aktuellen Ausgabe. Jetzt alle Artikel im E-Paper lesen: App für iOS – App für Android – Web-App