Zum Hauptinhalt springen

«Jositsch ist so stark, dass er Noser mitzieht»

Die grosse Umarmung von SP und FDP macht Jositsch (links) und Noser zu Favoriten: Die Ständeräte im Gespräch vertieft in Bern. Foto: Alessandro della Valle (Keystone)

Zürcher SP-Wähler schreiben eher Ruedi Noser als Marionna Schlatter auf ihren Wahlzettel – warum?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.