Zum Hauptinhalt springen

Puff mit Buff

Oliver Buff galt lange als Sohn des FCZ. Nun spielt er für den Rivalen Grasshoppers und muss sich heftige Kritik anhören.

Im GC-Trainingsanzug auf dem GC-Campus: Oliver Buff (27) gibt ein noch ungewohntes Bild ab. Foto: Tom Egli
Im GC-Trainingsanzug auf dem GC-Campus: Oliver Buff (27) gibt ein noch ungewohntes Bild ab. Foto: Tom Egli

Weg. Aus. Vergessen. Wer in diesen Tagen mit Anhängern des FC Zürich spricht und den Namen Oliver Buff nennt, der hört bitteren Zorn zwischen den Zeilen: «Buff? Wer ist das? Kenn ich nicht. Nie gehört.»

Buff ist Fussballer und hat 12 Jahre das Leibchen des FCZ getragen, er ist im Letzigrund aufgewachsen, hat bald einmal raffinierte Pässe gespielt und schöne Tore geschossen, sich bejubeln lassen und seine Zuneigung zum Verein unverhohlen gezeigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.