Zum Hauptinhalt springen

Ansteckung in WinterthurCorona-Fall im Salzhaus – Gäste werden kontaktiert

Eine Mitarbeiterin aus dem Salzhaus-Team wurde positiv auf Covid-19 getestet. Sie war am Samstag privat Gast an der Sonderbar, wo bis zu 265 Gäste gleichzeitig auf dem Gelände waren.

Betroffen sind Gäste, die am Samstag an der Sonderbar waren. Der Kantonsärztliche Dienst entscheidet nun, wer in Quarantäne muss.
Betroffen sind Gäste, die am Samstag an der Sonderbar waren. Der Kantonsärztliche Dienst entscheidet nun, wer in Quarantäne muss.
Archivbild: Heinz Diener

Wie das Salzhaus auf Facebook mitteilt, wird die Sonderbar vorübergehend geschlossen. Grund ist der positive Corona-Test einer Mitarbeiterin. Diese arbeitete am Freitag, 7. August, im Backoffice ohne Gästekontakt und war am Samstag, 8. August, privat zu Gast an der Bar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.