Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus weltweit Neuinfektionen steigen in Südafrika rasant an | Drei Bundesländer befreien Geboosterte von Testpflicht

Ein Dutzend Omikron-Fälle in Frankreich nachgewiesen
Zwei Nilpferde in belgischem Zoo positiv auf Corona getestet
Mehrere Bundesländer befreien Geboosterte von Testpflicht
Zehntausende Covid-Tote im Oktober in Russland
Arzt von Biden: «Er hat einen 'Frosch' im Hals»
Auftritt mit dem leidigen 'Frosch im Hals': Joe und Jill Biden bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Washington D.C.
Belgien beschliesst erneut strengere Regeln
Neuinfektionen steigen in Südafrika rasant an
Kampf gegen die Pandemie: Ein Mann in Kapstadt erhält eine Spritze gegen das Coronavirus.
Irland schliesst Nachtclubs und verschärft Massnahmen
Hälfte der Omikron-Infizierten in England vollständig geimpft
Baden-Württemberg verschärft Massnahmen erneut
Verschärfte Regeln: Ein besorgter Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
Bei WHO bislang keine Todesfälle durch Omikron-Infektion gemeldet
Erstes Skigebiet startet mit 2G-Regel
Skifahrer in Verbier VS: In der Schweiz können auch Getestete auf die Piste

Kompliziert bei Kindern

Südafrikanische Wissenschaftler: Kleinkinder nicht vor Omikron gefeit
Eine Ärztin prüft die Körpertemperatur eines kleinen Mädchens. (12. November 2021)
Israel stellt Handy-Überwachung von Omikron-Infizierten ein
Frankreich meldet neun Omikron-Fälle
New York registriert erste Omikron-Fälle
Risiko erneuter Ansteckung bei Omikron-Variante laut vorläufiger Studie erhöht
Biden stellt Pandemie-Strategie für den Winter vor
Deutschland verschärft Massnahmen
Erster Omrikon-Fall auf französischem Festland und in Griechenland

SDA/AFP/red

9464 Kommentare
Sortieren nach:
    Samse

    die skigebiete feldberg und todtnauberg haben ab heute auch mit 2G geöffnet. pulverschnee und keine leute (siehe webcams) - also alle hin die dürfen.