Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus weltweitPutin: «Einige Dutzend Corona-Fälle in persönlichem Umfeld» | Eine Milliarde Chinesen vollständig geimpft

LIVE TICKER BEENDET

Putin: «Einige Dutzend Corona-Fälle in persönlichem Umfeld»
Eine Milliarde Chinesen vollständig geimpft
Moderna empfiehlt Auffrischungsimpfungen
Österreichische Post bringt FFP2-Masken-Briefmarke heraus
Die Briefmarken bestehen den Angaben zufolge aus dem Originalmaterial von FFP2-Masken.
WHO fordert mehr Gerechtigkeit bei Impfstoff-Verteilung
Corona-Welle in China weitet sich aus
Frankreich: Impfpflicht für Pflegepersonal
Ein medizinischer Angestellter kümmert sich in der Intensivstation des Krankenhauses Lyon-Süd in Pierre-Benite um einen Corona-Patienten. (Symbolbild)
Wegen Corona-Fällen im Umfeld: Putin geht in Selbstisolation
Der russische Präsident Wladimir Putin ist eigenen Angaben zufolge gegen das Coronavirus geimpft. (10. September 2021)
Grossbritannien genehmigt Impfauffrischung für über 50-Jährige
Chinesische Metropole geht in den Lockdown
Nach Delta-Ausbruch: Ein Einwohner von Xiamen unterzieht sich einem Corona-Test.
Australiens Hauptstadt bleibt einen weiteren Monat im Lockdown
Wegen Corona: Deutsche Hausärzte warnen vor Vernachlässigung der Grippe-Impfung
Bei Immunschwäche: Dritte Corona-Impfung in Italien ab 20. September
Ein Impfzentrum in Neapel am 9. September 2021.
«Lancet»: Experten sehen keine Notwendigkeit für Auffrischungsimpfung für alle
Neuseeland: Lockdown in Auckland um eine Woche verlängert
Teenager ab zwölf sollen in Grossbritannien Corona-Impfung erhalten
Malaysia testet Orang-Utans auf Corona
«Schönes» Coronavirus wird als weniger ansteckend empfunden
Illustration des Coronavirus des US-amerikanischen Gesundheitsministeriums.
Corona-Regeln für Geimpfte in Sydney gelockert
Alice Weidel kündigt Klagen der AfD gegen 2G-Regel an

SDA/AFP/red

7519 Kommentare
Sortieren nach:
    Pjotr Müller

    Neben den eher bemühenden Vergleichen mit Ländern wie China lohnt es sich, wieder einmal einen Blick nach Österreich zu werfen. Österreich dürfte das Land sein, welches am besten mit der Schweiz vergleichbar ist (sowohl was die geografische Lage, die Mentalität als auch die Bevölkerungsstruktur betrifft).

    Österreich schickt sich gerade an, in wenigen Tagen die Schweiz in Sachen Fallzahlen zu überholen. Und dies trotz der Zertifikatspflicht, die dort bereits seit Mitte Mai 2021 gilt. Da kann man lange schreiben, wie wunderbar die Prüfung der Zertifikate funktioniert und wie gut die Restaurants laufen (was auch mit der deutlich besser organisierten und auch für Touristen kostenlosen Testmöglichkeit zu tun haben kann), wenn die Zertifikatspflicht keinen massgeblichen Einfluss auf den Verlauf der Ansteckungszahlen hat, ist und bleibt sie zwecklos. An der Impfquote kann es übrigens auch nicht liegen, denn die ist seit Anfang Juli etwas höher als jene der Schweiz.