Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus weltweit Johnson wegen «Partygate» enorm unter Druck | Impfverweigerern drohen hohe Bussen in Österreich

Impfpflicht in Österreich: Happige Bussen drohen
«Partygate»: Johnson wegen Vorwürfen über Lockdown-Partys unter Druck
Johnson entschuldigt sich für Witze, Sprecherin tritt zurück
USA: Medikament mit künstlichen Antikörpern zugelassen
Studien aus Israel: Auffrischimpfung erhöht Impfschutz enorm
Scholz verteidigt Pläne für Impfpflicht ab Februar oder März
Dänemark schickt Schüler vor Weihnachten vorzeitig nach Hause
Johnson kündigt schärfere Corona-Regeln an
Wiener Opernball erneut abgesagt
Das Jungdamen- und Jungherrenkomitee während der Eröffnung des Wiener Opernballes in der Staatsoper.
Britische Regierung verurteilt «Abzockerei» bei Corona-Tests
Drei Dosen des Vakzins von Pfizer/Biontech laut Studie wirksam gegen Omikron
Zwei Impfdosen dürften nach Ansicht der Hersteller Pfizer und Biontech «keinen ausreichenden Schutz gegen eine Infektion mit der Omikron Variante bieten». (Symbolbild)
UNO-Generalsekretär in Isolation
Norwegen verschärft Massnahmen
Impfkampagne mit Werbeslogans
Fauci: Omikron «nahezu sicher» nicht schlimmer als Delta-Variante
WHO Europa: Kampf gegen Delta nützt auch gegen Omikron
Impfraten müssen gesteigert werden, sagt die WHO Europa.
«Ampel»-Parteien verteidigen Impfpflicht
Sabine Dittmar erklärt ihre Gründe im Bundestag.
Impfung für 5- bis11-jährige in Spanien zugelassen
Ermittlungen gegen deutsche Polizistin wegen angeblich gefälschter Impfpässe
Roche erhält EU-Zulassung für Covid-Medikament
Patienten, die an schwerem Corona erkrankt sind, können in der EU bald mit dem Roche-Medikament RoActembra behandelt werden.
Experte: Omikron wird in Grossbritannien binnen Wochen dominant werden

SDA/AFP/red

9543 Kommentare
Sortieren nach:
    Heinrich Baur

    Deutschland ist ein hervorragendes Beispiel um Regionen mit guten bzw. schlechten Impfquoten zu vergleichen.

    So sind im gut durchimpften Bundesland  Schleswig-Holstein über die letzten zehn Tage 36 Menschen an Covid-19 gestorben, im schlecht durchimpften Bundesland Sachsen sind es dagegen 448 Menschen, obwohl Sachsen im Vergeich dazu, nur unwesentlich grösser ist.