Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Roche-Chef in der KritikCredit-Suisse-Grossaktionäre stellen sich gegen Vizepräsident Schwan 

Streit um Severin Schwan: Er ist Roche-Chef und bei der Credit Suisse im Verwaltungsrat der Vizepräsident. 

Unzufriedene Hedgefonds

Ob zu hohe Zahlungen, ein Geldwäscherei-Prozess oder Quarantäne-Verweigerung des damaligen Firmenpräsidenten: Kaum ein Tag vergeht, an dem die Grossbank nicht Schlagzeilen macht. (Archivbild)

Tritt Schwan wieder an?

«Wenn er sich zur Wahl stellt, wird es einen Kampf geben.»

So einer der Top-10-Aktionäre der Grossbank gegenüber der «Financial Times»

Holger Alich/Bianca Lüthy