Zum Hauptinhalt springen

CHF 10.- günstigerCYBATHLON bewegt Mensch und Technik

verschoben auf den 19./20. September 2020

Kloten, 08.10.2016 ETH Zürich / Nicola Pitaro
Kloten, 08.10.2016 ETH Zürich / Nicola Pitaro
ETH Zürich/Nicola Pitaro

Die ETH Zürich hat mit dem CYBATHLON einen internationalen Wettkampf ins Leben gerufen, der die Entwicklung alltagstauglicher Assistenztechnologien und die Inklusion von Menschen mit Behinderungen fördert. Seien Sie dabei, wenn 96 Pilotinnen und Piloten aus aller Welt sich in sechs Disziplinen messen. Sie überwinden mit neuartigen Rollstühlen und robotischen Exoskeletten auf anspruchsvollen Parcours Treppen, beweisen mit modernsten Arm- und Beinprothesen ihre Geschicklichkeit, steuern mit Gedanken ein Computerspiel (BCI) oder fahren mit elektrischer Muskelstimulation Fahrrad (FES).

Neben den Wettkämpfen erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Probieren Sie selber aus, wie es sich anfühlt mit einer Prothese zu laufen oder per Gedanken ein virtuelles Auto zu steuern.

Der Cybathlon wurde auf den 19./20. September 2020 verschoben. Weitere Informationen folgen.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
Tagesticket CHF 15.- statt CHF 25.-