Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Da müssen wir knallhart vorgehen»

«Wir schlafen nicht»: Mario Gattiker, Direktor des Bundesamtes für Migration (BFM), im Empfangs- und Verfahrenszentrum (EVZ) in Basel. (21. August 2012)

Manche Asylsuchende, vor allem solche aus Tunesien, fallen negativ auf. Sie reagieren aufsässig, sie stehlen, sie bringen die Bevölkerung gegen sich auf. Das erschwert mit Garantie Ihre Arbeit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin