Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

AboNasa-Chef Thomas Zurbuchen im Jahreswechsel-Gespräch«Dann merkten wir: Wow, wir können jedes Jahr Tausende Menschen retten»

Er hat den wichtigsten Job, den ein Forscher haben kann, jetzt hört er auf. Hier blickt unser Mann bei der US-Weltraumbehörde zurück auf die bittersten und aufregendsten Momente. 

Der Berner Thomas Zurbuchen ist seit sechs Jahren Forschungsdirektor bei der US-Weltraumbehörde Nasa.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin