Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Dann töten wir dieses wunderschöne Spiel»

Eine neue Studie der Spielergewerkschaft Fifpro warnt vor den Strapazen, die Fussballer auf sich nehmen müssen. Generalsekretär Theo van Seggelen glaubt, eine Umverteilung der Arbeitsbelastung wäre die Lösung.
1 / 5

Weltstars wehren sich