Zum Hauptinhalt springen

Infektiologe zur Schweiz Strategie«Das Coronavirus scheint weniger gefährlich als gemeinhin vermutet»

Pietro Vernazza, Infektiologe, Professor und Chefarzt am Spital St. Gallen, fordert, dass der Bund seine Corona-Strategie grundsätzlich überdenkt – und macht einen brisanten Vorschlag.

Pietro Vernazza, Professor und Chefarzt in der Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene am Kantonsspital St. Gallen, würde trotz Corona ohne Bedenken nach Schweden in die Ferien gehen.
Pietro Vernazza, Professor und Chefarzt in der Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene am Kantonsspital St. Gallen, würde trotz Corona ohne Bedenken nach Schweden in die Ferien gehen.
Foto: Daniel Ammann

Pietro Vernazza hat frei genommen, weil er in den vergangenen Monaten im Spital viele Überstunden angehäuft hat. Deshalb beantwortet er die Fragen von seinem Wohnzimmer aus via Skype. Er ist während des Interviews ruhig, ja nachdenklich, kann zuweilen seine Angriffslust kaum verbergen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.