Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Dörfli trauert um seinen Coiffeur

1 / 6
Bei Frankie B. liessen sich Clochards zum «AHV-Preis» die Haare schneiden, aber auch Politiker, Musiker und Banker waren seine Kunden.
Frankie B., der bekannte Kult-Coiffeur, ist letzte Woche gestorben - sein «Lädeli», wie er es nannte, ist zu einem kleinen Pilgerort geworden.
Vor Frankies Salon liegt seit letztem Mittwoch ein Meer von Blumen, Kerzen und Abschiedskarten. Und jeden Tag kommen noch mehr hinzu. Dazwischen stehen Bierflaschen und gefüllte Gläser, als würde ein jeder noch ein letztes Mal mit dem Coiffeur der Herzen anstossen wollen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin