Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Frauen-Argument

Weil sämtliche FDP-Kandidatinnen in den letzten Jahren scheiterten, muss die 57-jährige Waadtländer Staatsrätin Jacqueline de Quattro (im Bild neben Pierre Imhof) viel Druck aufbauen. Foto: Laurent Gilliéron (Keystone)

«Eine Frauenkandidatur braucht es auch bei der nächsten Wahl.»

Maya Graf, Alliance F

Das Kalkül der Linken

Die Frauen und das Tessin