Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Gay-Bordell ist bereits Geschichte

Edle Zimmer für ungestörte Stunden. «Wir wollen weg vom Schmuddelsex-Image der Darkrooms», sagt der Betreiber des neuen Golden Gay Spa & Wellness, Erich Brandenberger. Das neue Etablissement hat am 16. Januar 2010 Eröffnung gefeiert.
1 / 4

«Es hat zu wenig Leute»