Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftler rätselnTote Fische, so weit das Auge reicht

Ende Juni wurden unzählige tote Fische an die deutsche Nordseeküste geschwemmt.

Es war kein Unfall

«Massensterben ist eine Methode der Natur.»

Katharina Weinberg, Schutzzentrum Wattenmeer

Starker Heringsjahrgang