Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krimi zum SelberlösenDas ist der schwerste Krimi der Welt – wer ihn löst, erhält 1000 Euro

So könnte es schon bald bei Ihnen zu Hause aussehen.

Wenn James Joyce und Agatha Christie ein literarisches Kind hätten, dann wäre es dieses.

«Daily Telegraph» über den Kriminalroman «Kains Knochen»

In den 30er-Jahren ist es gerade einmal zwei Menschen gelungen, das Rätsel zu lösen, den Lösungsweg nahmen sie aber mit ins Grab.

Auf jeder Seite Platz für Notizen

Torquemada: Kains Knochen. Das schwerste kriminalistische Rätsel der Welt. Aus dem Englischen von Henry McGuffin. Suhrkamp, 210 S., ca. 16 Fr.