Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das ist unglaublich mühsam»

Die nächste Generation wird von den Entwicklungen aus dem Innovationspark profitieren.

Jonas Schmid, Sie wollten sich eigentlich schon diesen Sommer mit Ihrem privaten Start-up Hivemind im Innovationspark auf dem Flugplatz Dübendorf niederlassen. Warum?

Nun zwingt Sie die Volksabstimmung vom 26. November zum Warten. Erst muss das Volk Ja sagen, dass die Werkhallen nicht mehr zur Zone für öffentliche Bauten gehören.

«So können wir ein Jahr weniger gemeinsam am Leben von morgen tüfteln.»

Jonas Schmid, Unternehmer

Was macht den Reiz des Innovationsparks aus?

Ist das nicht in jedem Innovationspark so?

Dereinst sollen im Innovationspark 25'000 Menschen arbeiten.

Können Sie verstehen, dass das nicht alle Leute gut finden?

Wie geht es nun weiter?