Zum Hauptinhalt springen

Neuheit an der Universität ZürichDas ist Zürichs neuer Dinosaurier

Acht Meter lang und über 200 Millionen Jahre alt: Ein einheimischer Dino ist der neue Blickfang im Zoologischen Museum – und Nachfolger einer Legende.

Imposante Erscheinung: Der Plateosaurus kann ab kommender Woche im Zoologischen Museum der Universität Zürich bestaunt werden.
Imposante Erscheinung: Der Plateosaurus kann ab kommender Woche im Zoologischen Museum der Universität Zürich bestaunt werden.
Foto: Zoologisches Museum UZH

Er streifte vor mehr als 200 Millionen Jahren auf seinen zwei kräftigen Hinterbeinen durch Sumpflandschaften und ernährte sich hauptsächlich von Pflanzen: der Plateosaurier (Plateosaurus engelhardti).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.