Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die WM ist umgezogenDas Männertennis marschiert in die neue Hauptstadt ein

Turin statt London: Matteo Berrettini führt Novak Djokovic durch die Stadt, Alexander Zverev und Daniil Medwedew folgen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin