Zum Hauptinhalt springen

Kontroverse unter ExpertenDas müssen Sie über Schutzmasken wissen

Die Schweiz zögert mit der Einführung einer flächendeckenden Maskenpflicht, weil deren Nutzen umstritten ist. Viele Epidemiologen finden das keine gute Strategie.

Eine Frau in der Stadt Zürich trägt beim Gang vor die Haustür eine Hygienemaske.
Urs Jaudas

In Österreich müssen die Menschen beim Einkaufen Schutzmasken tragen. Auch Tschechien hat einen Mundschutzzwang in der Öffentlichkeit eingeführt. Und asiatische Länder setzten beim Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus von Anfang an auf diese Massnahme. Doch in der Schweiz will man davon vorerst nichts wissen. Warum?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.