Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Museumsfrühling in GenfDas Museum soll zur Wohnstube für die Städter werden

Die kleine Statue der «Venus Italica» von Antonio Canova wird von einem riesigen Matrosen beobachtet, der aus dem Gemälde «Le Lesteur» von Henri Edmond Cross stammt.
Ausstellungsplakat mit abstrakter Liniengrafik in gelber Leuchtfarbe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.