Zum Hauptinhalt springen

Sommerferien in ZürichFür Kinder, die zu Hause bleiben: Das Programm der GZ

Malen, basteln, Kügelibahn bauen: Die Gemeinschaftszentren bieten ein vielseitiges Angebot. Unsere Highlights.

Auch das kann man machen. Batiken im GZ Höngg
Auch das kann man machen. Batiken im GZ Höngg
Getty Images/iStockphoto

Paint Days

Der Eingang des GZ soll farbig werden. Und warum Maler bestellen, wenn es genug Kreative gibt? So sind Quartierbewohner und Besucherinnen dazu eingeladen, sich mit Farben, Rollen, Schablonen, Klebband und Pinseln auszutoben. Maximal können fünf Personen gleichzeitig malen. Die Session kann vor Ort oder per Mail reserviert werden. Wichtig: Es hat auch eine Sommerbar. Für alle Altersgruppen.

GZ Affoltern, Bodenacker 25
Di 14./Mi 15.7. 14–19 Uhr
Do 16./Fr 17.7. 16–21 Uhr

Citronella-Kerzen

Abstand halten war das Thema dieses Jahr, und viele gehen auch weiterhin auf Distanz. Mücken ist das egal. An warmen Sommernächten, wenn man länger draussen bleiben möchte, nervt ihre Aufdringlichkeit besonders. Anstand sollte ihnen eine Citronella-Kerze beibringen, die man hier selber zu einem Unkostenbeitrag von 3.50 Franken für 100 Gramm Wachs herstellen kann. Für alle Altersgruppen.

GZ Bachwiesen, Bachwiesenstr. 40
Mi 15.7.–Fr 17.7. 14–17 Uhr

Batiken

Es ist jedes Mal eine Überraschung, weil man das Ergebnis im Voraus nie genau planen kann. Welches Muster wird genau entstehen? Wo verläuft die Verfärbung besonders hübsch? Fürs Batiken im GZ Höngg muss man sich bis zum Vorabend anmelden und Textilien, also zum Beispiel Shirts oder Socken, selber mitbringen. Dann so viel, wie man will, in die Kollekte schmeissen, und los gehts. Für Kinder von 7 bis 12 Jahren.

GZ Höngg, Limmattalstr. 214
Di 21./Mi 22.7. 14–17 Uhr

Kügelibahn bauen

Zu Hause hat man meistens zu wenig Platz dafür, und oft fehlt einem auch noch das Material. Von beidem hat das GZ Leimbach auf der Brache genug. Darum: Wer immer mal eine richtig grosse Kügelibahn bauen wollte, sollte sich die Daten in der Agenda rot anstreichen. Und wenn die Kugel mal nicht richtig rollen sollte: Es hat Helfer vor Ort. Für Kinder ab der ersten Klasse, jüngere in Begleitung.

GZ Leimbach, Leimbachstr. 200
Mi 15./ Fr. 17.7 9.30–12.30 Uhr

Sommer-Bastelkit

Für einen Unkostenbeitrag von zwei bis fünf Franken liegen jeweils am Dienstag ab 13 Uhr Bastelkits in einer Kiste zum Abholen bereit. Mit diversen Themen. Zum Beispiel Holz, Stoff, Ton oder Speckstein. Kit nach Hause nehmen, basteln, fertig. Wer will, kann von seinem Werk gerne noch ein Bild machen und es dem GZ auf Instagram oder per E-Mail schicken. Für alle Altersgruppen.

GZ Affoltern, Bodenacker 25
Di 14.7.–Di 11.8. 13 Uhr

Postenlauf

Oft weiss man nicht so genau, was der Tag bringt. Für klare Strukturen sorgt der Orientierungslauf durch den Kreis 9. Dabei hilft einem die Karte, die ab Montag, 20.7., aufgeschaltet ist und als PDF heruntergeladen werden kann. Mit der Karte und Bleistift gehts los auf die Jagd nach dem Lösungswort und einem kleinen Preis. Den kann man bei Posten 5 abholen. Wo der ist? Selber rausfinden. Für alle Altersgruppen.

GZ Bachwiesen / Loogarten / Grünau
Mo 20. / Di 21.7. 14–17 Uhr

Atelier für Kinder

Das muss mitgebracht werden: Zvieri, Schuhschachtel, Malerschürze und zehn Franken. Dort hats: Material zum Schneiden, Kleben, Malen, Bohren, Schleifen und vieles mehr. Das Motto ist «Mini Welt». Gebastelt werden also kleine Welten, die einem selber gehören. Die Platzzahl ist auf zehn Personen beschränkt. Also per Mail für einen einzelnen Tag oder gleich für mehrere anmelden. Ab 4 Jahren.

GZ Buchegg, Bucheggstr. 93
Di 21.7. 9.30–12 Uhr, Mi 22.7. 14–17 Uhr

Malwerkstatt für Kleine

Das Einzige, was hier mitgebracht werden muss, ist das Kleinkind
und die Lust am Malen. Für drei ­Franken erhält man ein Papier, Schürzen hats ebenfalls vor Ort wie auch ­Farben und Pinsel. Und so kann nach Lust und Laune aus­probiert werden. Für Kinder ab eineinhalb Jahren mit Begleitperson.

GZ Schindlergut, Kronenstr. 12
Do 16./Fr 17.7. 10–12 Uhr

Weitere Angebote verschiedener GZ finden Sie hier.