Zum Hauptinhalt springen

Israelische Sängerin Liraz CharhiDas verbotene Album

Liraz Charhi ist Jüdin mit iranischen Wurzeln. Sie singt auf Farsi.

Underground im Wortsinn

«Jedes Mal, wenn ich von zu Hause zur Schule kam, habe ich mich gefühlt, als würde ich das Land wechseln.»

Liraz Charhi
Liraz Charhi (links) 2010 mit Naomi Watts beim Filmfestival in Cannes.

«Ich muss mich nicht entscheiden. Ich kann beides sein, israelisch und iranisch.»

Liraz Charhi

«Ich möchte nach Teheran reisen»

2 Kommentare
    christof jaussi

    Sehr beeindruckend! Danke für den Artikel!